Fr., 29. Okt. | Reichling

Community Building nach Scott Peck

Verwandle dich selbst und die Welt durch die Kraft der Gemeinschaft! Workshop Community Building an der Sudbury Schule Ammersee
Community Building nach Scott Peck

Zeit & Ort

29. Okt., 16:00 – 31. Okt., 16:00
Reichling, Hauptstraße 18, 86934 Reichling, Deutschland

Über die Veranstaltung

Immer mehr Menschen machen sich auf den Weg vom „Ich“ zum „Wir“. Das ist nicht weniger als ein Paradigmenwechsel und vielleicht das Wichtigste, was wir aktuell zum Überleben der Erde beitragen können. Entscheidend dafür, dass diese umfassende Richtungsänderung gelingt, ist, wie sehr wir das „Wir“ auch wirklich leben können. Es braucht dafür andere Fähigkeiten, die sich nicht automatisch einstellen. Der amerikanische Psychologe Scott Peck hat Werkzeuge entwickelt, mit deren Hilfe echte Gemeinschaft entstehen kann. Aus Individuen werden Gruppen und Teams, deren Mitglieder sich gegenseitig stärken. Eine „Group of all leaders“ entsteht: Im „Wir“ geht das „Ich“ nicht unter, sondern findet erst zu seiner vollen Kraft. Im Workshop „Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck“ haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, sich auf den Weg dorthin zu machen. Denn authentische Gemeinschaft lasst sich lernen ̈ oder besser: wiederentdecken. Mit Hilfe von Scott Pecks Gesprachsempfehlungen ̈ erkennen die TeilnehmerInnen personliche ̈ Hindernisse oder Vorurteile und uberwinden ̈ diese. Sie beginnen, sich ehrlich mitzuteilen und tiefer zuzuhoren. ̈ Häufig machen sie die Erfahrung von ungewohnlicher Sicherheit ̈ und besonderem Respekt. In der authentischen Verbindung mit anderen werden Unterschiede nicht mehr als bedrohlich, sondern vielmehr als Bereicherung erlebt – laut Scott Peck ist das der Schlüssel zum Frieden.

TeilnehmerInnen lernen:

• Aufmerksamer zuzuhören und in ihrer  ̈Familie, Freundes- und Arbeitskreisen präsenter zu sein ̈

• Unterschieden mit Respekt zu begegnen und sie zu uberwinden ̈

• Eigene Hindernisse zu erkennen und ziehen zu lassen

• Isolation und Einsamkeit zu durchbrechen und in echte Verbindung zu gehen

• Authentisch zu kommunizieren

• Eigene Ressourcen zu entdecken

Du bist neugierig? Dann komm dazu! Anmeldung und mehr Infos bei Alex oder Simone:

Simone Kosog

Tel. 0171 – 1906752

mail@kosog.com

Alexander Wiedemann

Tel. 0151 – 52319583

alex@alexwiedemann.de

Kosten:

250,-€/Teilnehmer

Freunde-Preis (mind. 2 gemeinsame

Anmeldungen) p. P. 220,- €